Fahrrad Wallfahrt

Kirche ganz wortwörtlich er–fahren.

Radwallfahrt

Auch in diesem Jahr bieten wir eine Pilgerfahrt der besonderen Art an: mit dem Fahrrad in einer begleiteten Gruppe. Es geht nicht um Höchstleistung, aber um Freude an Bewegung. Ein Regenschauer macht uns nichts.

Kirche ist Aufbruch in die Welt, in die Landschaften, die Ortschaften und Städte. Die Domwallfahrt motiviert dazu, uns innerlich wie äußerlich in Bewegung zu setzen und aufzubrechen, ganz im Zeichen der Heiligen Drei Könige. Die Tour geht über zwei Tage, aber man kann auch nur eine Strecke mitfahren. Es wird ein Thema geben, das uns begleitet und an verschiedenen Stationen inspiriert.

Die Anmeldung läuft über die „Sommerzeit“.

Foto: Heribert Adamsky